LUKAS JAKOB
 

FOKUS LUKAS JAKOB / Rathaus Gemeinde March
OKTOBER - JANUAR 2018

In der Ausstellung im Marcher Rathaus konzentriert sich Lukas Jakob auf abstrakte Malerei in ihrer reinsten Form. Entscheidend ist immer die Komposition zwischen Farbe, Muster, Bewegung und der Schnelligkeit, der Dynamik im Bild. Es sind Abbilder der Geschehnisse und all jener Geschwindigkeiten im Leben. Die minimalistische und zurückgenommene „Chinesische Haarklammer“ bildet einen Kontrast zu den anderen farbstarken Werken. In seinen hier gezeigten Skulpturen bevorzugt er Materialien wie Stahl, Beton und Holz. So wird beispielsweise bei der Skulptur „connection“ ein Holzstück von Trägern getragen oder Vögel aus Beton liegen in der Installation „Freiflug“ in einer Ecke als, wären sie noch im Flug zu Stein geworden und im Sturzflug zu Boden gefallen.